BMF-Projekt: "Lebenszufriedenheitsstudien: Neue Paradigmen für die Fiskalpolitik"

 

Das Projekt besteht aus zwei Teilen. Der erste umfasst einen Literaturüberblick und eine Auswertung der Literatur zu der Frage, ob die moderne Lebenszufriedenheitsforschung für die Deutsche Fiskalpolitik Relevanz besitzt. Der zweite Teil umfasst eigene Schätzungen auf der Grundlage des SOEP, die die Frage beantworten sollen, ob ein Zusammenhang zwischen Lebenszufriedenheit und fiskalischen Größen – wie beispielsweise der Staatsverschuldung – besteht.

Laufzeit: Das Projekt läuft voraussichtlich bis 10/2009

Kooperationspartner: Das Projekt erfolgt in enger Kooperation mit Prof. Dr. Ronnie Schöb und Prof. Dr. Andreas Knabe, beide an der Freien Universität Berlin.

Letzte Änderung: 14.11.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: